header_koerpercreme

Gesichts- und Körpercreme selber machen

Selbst in gekauften Bio-Produkten findet man nicht selten ein Zuviel an Konservierungs- Duft- und Farbstoffen.

Für alle Minimalisten und Nachhaligkeits-Fans: Naturkosmetik kann man schnell, einfach und günstig selbst herstellen. Ohne viel Klimbim. Alles was du dazu brauchst sind ein paar Grundzutaten aus der Apotheke. Diese halten sich im Kühlschrank recht lang und du kannst sie für viele Kosmetikrezepte verwenden.

Rezept Gesichts- und Körpercreme

Zutaten für 1 kleines Schälchen:

  • 15 ml Kokos-, Mandel- oder Jojobaöl
  • 3 g Emulsan (aus der Apotheke oder online) 
  • 2 g Sheabutter (aus der Apotheke oder online)  
  • 30 ml abgekochtes Leitungswasser

Sheabutter in eine Schale geben und in der Mikrowelle schmelzen.

Emulsan und Öl dazugeben und ggf. noch etwas in der Mikrowelle erhitzen. Sobald die Mischung flüssig ist auf ca. 40 Grad abkühlen lassen.

Abgekochte Leitungswasser ebenfalls auf ca. 40 Grad erwärmen.

Das Wasser in die Öl-Mischung geben und mit einem Pürierstab verbinden.

Creme in ein sauberes Behältnis füllen und abkühlen lassen.

Tipp: Wenn du die Creme im Kühlschrank aufhebst hält sie ca. 3 Wochen und ist besonders bei warmen Temperaturen eine angenehme Erfrischung auf der Haut.


Comments are closed.