header_handcremeoel

Handcreme selber machen

Warum es sich lohnt Naturkosmetik selber herzustellen

  • Bewusstseinsschärfung und Achtsamkeit gegenüber den Dingen die wir als Alltäglich betrachten. 
  • Minimalismus und der Versuch mit weniger auszukommen und ein Stück Konsumverzicht üben:
    Lieber eine zeitlose, natürliche und günstigere Creme selbst herstellen, anstatt das Überangebot in den Drogeriemärkten nutzen.
  • Im Moment sein:
    Das Zubereiten einer Creme hat etwas Meditatives.
  • Nachhaltigkeit und Inspiration für andere:
    “Kosmetik selber herstellen? Wow! Das ist ja toll – wie gehts das?” Indem du versuchst nachhaltiger zu leben unterstützt die gesellschaftliche Bewegung “zurück zur Natur”. Tu Gutes und rede darüber.

Für diese selbst gemachte, günstige und natürliche Handcreme brauchst du nur zwei Zutaten.

Zutaten für 1 kleines Schälchen:

  • 50 ml Olivenöl
  • 3 g Bienenwachs (aus der Apotheke oder online) 

Olivenöl in der Mikowelle auf ca. 60 Grad erhitzen. Das Wachs dazu geben und umrühren bis es flüssig ist.

Die flüssige Mischung in ein sauberes Behältnis geben und vollständig abkühlen lassen. Anschließend Deckel drauf. Fertig.


Comments are closed.